Musik für Schüler

Es geht los: Mit diesem Schuljahr startet an unserer Schule das Stiftungsprojekt „Musik für Schüler“ im neuen Jahrgang 5: Profimusiker begeisterten zunächst in unserer Schule Schülerinnen und Schüler in klassischen Konzerten –anschließend haben die Kinder nun das unglaubliche Angebot, diese Instrumente in kostenlosem Instrumentalunterricht selbst auszuprobieren und zu lernen.

Von den rund 90 Kindern des Jahrgangs waren etwa 60 nach den Schülerkonzerten so begeistert, dass sie  am Schnuppertag teilnahmen: Dort konnten sie die bei uns angebotenen Instrumente (Gitarre, Klavier, Holzbläser) ausprobieren, bevor es demnächst mit dem Instrumentalunterricht losgeht. Interessierte Schülerinnen und Schüler erhalten dann über das gesamte Schuljahr hinweg einmal wöchentlich Instrumentalunterricht in Gruppen.

Hinter diesem großartigen Projekt stehen die Internationale Stiftung zur Förderung von Kultur und Zivilisation und UBS Optimus Foundation Deutschland. Sie bieten Jugendlichen in Eidelstedt eine dreijährige kostenlose Musikförderung.

Im Frühsommer 2018 soll ein musikalisches Highlight die gemeinsame Arbeit krönen: Mozarts „Entführung aus dem Serail“ soll der gesamten Schulöffentlichkeit präsentiert werden und jedem Jugendlichen, der mitmachen will, die Chance geben – musikalisch mit Profimusikern auf der Bühne oder kreativ hinter den Kulissen mitzuwirken. Dementsprechend begeistert ist unsere Schulleiterin Claudia Stöver-Duwe: „Dieses Projekt ist ein großer Gewinn für unsere Schule und ich freue mich sehr über diese großartige Möglichkeit, unseren Schülern klassische Musik nahezubringen und ihnen kostenlosen Musikunterricht zu bieten!“

Finanziert wird das Projekt zunächst für drei Jahre mit großzügiger Unterstützung der UBS Optimus Foundation Deutschland. Stifter Erich Fischer: „Es ist erwiesen, dass Musizieren Kindern und Jugendlichen wichtige Anregung und Perspektive weit über das Musikerlebnis hinaus bietet. Wer ein Instrument lernt und im Schulchor singt, schult Gründlichkeit, Genauigkeit, Konzentration, Umsicht und Fleiß; gemeinsames Musizieren stärkt Teamfähigkeit und soziale Kompetenzen.“

 

HIER weitere Informationen über das Projekt

 

Die gemeinnützige Internationale Stiftung zur Förderung von Kultur und Zivilisation, München, wurde im Jahr 1995 von dem Münchner Unternehmer Erich Fischer gegründet. Neben „Musik für Schüler“ hat die Stiftung auf Initiative des Stifters noch zahlreiche weitere, wichtige Projekte ins Leben gerufen wie „Musik am Nachmittag“ für Senioren, „Musik hinter Gittern“ – Musikunterricht und Konzerte in Frauen- und Jugendhaftanstalten – und „Musik auf Rädern“ als öffentliche Straßenmusik auf höchstem künstlerischen Niveau. Mittlerweile finden pro Jahr deutschlandweit rund 1000 Stiftungskonzerte statt. Mehr Informationen unter www.internationalestiftung.de.

 

Die UBS Optimus Foundation Deutschland ist eine von UBS Europe SE in Frankfurt gegründete gemeinnützige Förderstiftung und unterstützt Projekte in den Bereichen Gesundheit, Bildung und Kinderschutz mit dem Ziel, die Lebensumstände von benachteiligten Kindern zu verbessern. Gefördert werden ausschließlich innovative Projekte, die eine messbare Wirkung erzielen. Weitere Informationen unter www.ubs.com/optimus-foundation-deutschland.