Details

Vorlesewettbewerb: Bezirksentscheid

Die besten Leserinnen und Leser bei uns im Niekamp

Alle Kandidaten des Bezirksentscheids

Anton Weis erreichte mit tollem Lesen den 2. Platz.

Luz Stelmach erreichte den 1. Platz

 

Bei herrlich ungemütlichem Lesewetter trafen sich am 28. März in unserer Mensa im Niekamp die zehn besten Vorleserinnen und Vorleser des Bezirkes. Hier traten im Bezirksentscheid die Schulsieger aus den 6. Klassen unterschiedlicher Schulformen gegeneinander an.

Für alle Zuhörer und die Jury gab es zunächst Kostproben aus interessanten, von den Schülerinnen und Schülern selbst ausgewählten Lieblingsbüchern. Anschließend wurde in der nächsten Runde ein unbekannter Text gelesen: Unsere Abteilungsleiterin S. Kerst hatte dafür Roland Dahls "Hexen hexen" ausgesucht. Toll, wie schnell die Kandidatinnen und Kandidaten auch in den neuen Text hineinfanden und nicht nur gut lasen, sondern ihre jeweiligen Abschnitte so gestalteten, dass es eine Freude war, ihnen zuzuhören.

Angesichts der vielen sehr guten Leseleistungen fiel es der Jury wirklich schwer, eindeutige Sieger zu ermitteln. Schließlich erhielt Anton Weis von der Julius-Leber-Stadtteilschule den 2. Platz und Luz Matilda Stelmach vom Gymnasium Bondenwald den 1. Platz (links im Bild). 

 

Herzlichen Glückwunsch!