Details

Bau Kultur Camp

Schülerinnen und Schüler der STSEi waren in Venedig dabei

 

Gemeinsam mit Schülern der STS Niendorf flogen wir Ende August nach Venedig. Dort haben wir auf dem Lido in der alten, leerstehenden Kaserne „Caserma Pepe“ gemeinsam mit französischen Architekten, japanischen Studenten und internationalen Künstlern gelebt und gearbeitet.

Wir haben Venedig mit all seinen Brücken, Kanälen und Gässchen erkundet,

die Architektur Biennale besucht, um uns für eigene Bauprojekte inspirieren zu lassen,

die Vernissage einiger Künstler organisiert,

eine passende Performance konzipiert,

den Lido mit Fahrrädern abgefahren und kartografiert,

uns an dem Fotoprojekt „Lost Traces“ beteiligt

und ein eigenes Bauprojekt für die diesjährige Filmbiennale realisiert.

 

Wir sind glücklich und erfüllt von all den Eindrücken und Erfahrungen!